Lady Gaga weiht Anti-Mobbing-Bus ein

Lady Gaga (26) ist “Born this way” und sie steht offen dazu. Nun gab sich die schrille Sängerin die Ehre, ihren eigens initiierten “Anti-Mobbing-Bus” einzuweihen.

Im Grunde ist der “Anti-Mobbing-Bus” für ihre Fans gedacht, die sich dort beraten lassen möchten. Natürlich geht es hier um das Thema Mobbing. Zuvor hatte sich Lady Gaga bereits an unterschiedlichen Schulen für ein besseres Miteinander der Schüler eingesetzt.

Nun wurde der “Anti-Mobbing-Bus” von ihr persönlich mit einer Champagnerflasche getauft, und zwar auf den Namen “Born Brave”, was übersetzt “mutig geboren” heißt.

Während ihrer Konzerte steht den Fans dieser Bus zur Verfügung. Auf Twitter schwärmte Lady Gaga: “Hunderte kamen gestern zum ‘BornBraveBus’, soviel gute Arbeit wurde schon geleistet. Ich bin stolz auf die Monster, die aufgetaucht sind, das war mutig”. Bereits seit April letzten Jahres ist die Pop-Queen auf Welttournee mit ihrer “Born This Way Ball-Tour”. Im US-amerikanischen Tulas wird sie am 20. März ihr letztes Konzert geben.

Bei Konzerten in Kanada sowie im Nordwesten der USA provozierte Lady Gaga im Übrigen Mal wieder mit ihrer bizarren Mode. So trug sie einen Büstenhalter mit Maschinenpistolen vor den Brüsten. US-Medien bezeichnen dies als “unangebracht” und “geschmacklos”, obwohl man doch eigentlich die bizarren und außergewöhnlichen Outfits der Sängerin gewöhnt sein müsste.

Hinzu kommt, dass Lady Gaga bereits im Jahr 2010 einen ähnlichen Büstenhalter trug. Aber aufgrund der aktuellen Diskussion über das Waffengesetz scheint dies nicht wirklich gut anzukommen.

Mehr zu:



Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


“Schulz in the Box”: Olli trifft Rapper “Haftbefehl”
"Schulz in the Box": Olli trifft Rapper "Haftbefehl"

Soll das etwa alles gewesen sein? Nein! Entertainer Olli Schulz erhofft sich mehr und taucht erneut in ein ungewöhnliches Leben ein. In einer neuen Folge seiner ProSieben-Sho... weiter

Mehr in TV-Shows
“Californication”: 5. Staffel als Free-TV-Premiere bei RTL II
"Californication": 5. Staffel als Free-TV-Premiere bei RTL II

Die Persiflage auf das illustre Treiben im Haifischbecken Hollywood geht weiter: Auch in der fünften Staffel der Comedy-Serie “Californication”, mit David Duchovn... weiter

Mehr in Serien
“Juli” haben bald neues Album am Start
"Juli" haben bald neues Album am Start

Mit rund 1,5 Millionen verkauften Tonträgern ist “Juli” eine der erfolgreichsten deutschen Bands der letzten 10 Jahre. Ihre mit Gold- und Platin ausgezeichneten A... weiter

Mehr in Musik
“One Direction”: Sie feiern vierjähriges Bandjubiläum
"One Direction": Sie feiern vierjähriges Bandjubiläum

Herzlichen Glückwunsch: Die britisch-irische Boygroup “One Direction” feiert am heutigen Mittwoch (23.07.) ihr vierjähriges Bestehen als Band. Genau vor vier Jah... weiter

Mehr in Stars



Kino

"Star Wars: Episode VII"-Plot durchgesickert?
“Star Wars: Episode VII”-Plot durchgesickert?

Wie er an die Informationen gekommen ist, verrät Devin... weiter

"The Purge: Anarchy": So purgen die Reichen, Baby
“The Purge: Anarchy”: So purgen die Reichen, Baby

Armut, Kriminalität und Arbeitslosigkeit sind in den U... weiter

"Drachenzähmen leicht gemacht 2": Zahm ist anders
“Drachenzähmen leicht gemacht 2″: Zahm ist anders

Ein Zusammenleben mit Drachen birgt eigentlich nur Vort... weiter

Tipps an Showbiz.de? Einfach eine E-Mail an: tipps@showbiz.de

 Mehr aus dem Showbiz

Stars »

"One Direction": Sie feiern vierjähriges Bandjubiläum
“One Direction”: Sie feiern vierjähriges Bandjubiläum

Kino »

One Direction: "Where We Are"-Konzertfilm bestätigt
One Direction: “Where We Are”-Konzertfilm bestätigt

Musik »

"Juli" haben bald neues Album am Start
“Juli” haben bald neues Album am Start

Awards »

Ariana Grande: 'VMAs 2014'-Nominierungen machen sie happy
Ariana Grande: ‘VMAs 2014′-Nominierungen machen sie happy

TV »

"Goodbye Deutschland": Nadine Angerer erobert Amerika
“Goodbye Deutschland”: Nadine Angerer erobert Amerika