Lady Gaga mag das Cher-Duett nicht

Die Fans warten ganz besonders auf eine Single von Lady Gaga: “The Greatest Thing” sang sie zusammen mit Cher, doch der Song kommt und kommt nicht in den Handel.

Einen Song aufzunehmen ist eine ganze Menge Arbeit. Wieso also sollte man diesen unter Verschluss halten, wenn die Fans doch so sehr warten? Vor allem dann, wenn zwei so großartige Künstlerinnen miteinander arbeiten? So richtig gibt es dafür keine Erklärung, denn Lady Gaga hat dazu noch nichts gesagt. Dafür hat sich Cher zu Wort gemeldet.

Auf Twitter zwitscherte sie: “Er ist fertig und sie mag ihn nicht oder will nicht, dass er rauskommt. Sie ist eine Künstlerin, es ist ihre Entscheidung. Ich bin auch enttäuscht.”

Auch sie weiß keinen Grund, weswegen der gemeinsame Song unter Verschluss bleibt. Vielleicht ist es ja aber auch nur PR, um die Fans noch heißer auf den Song werden zu lassen? Das Spiel sollte sie allerdings nicht zu weit treiben, denn auch die Fans haben irgendwann keine Lust mehr, weil sie sich veräppelt fühlen.

In der ersten Phase war der Song eigentlich für Cher alleine. Doch der Produzent RedOne kam auf die glorreiche Idee, die beiden Frauen zusammen singen zu lassen. Ob er sich das so vorgestellt hat? Wahrscheinlich nicht, denn das kostet nicht nur Arbeit, sondern auch jede Menge Zeit und Geld, die sicherlich niemand umsonst investiert haben möchte. Es bleibt also spannend um “The Greatest Thing” und dessen Veröffentlichung.

Mehr zu:



Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


“The Biggest Loser Teens”: Schmeißt Laura-Marie das Handtuch?
"The Biggest Loser Teens": Schmeißt Laura-Marie das Handtuch?

“Egal wie hart es wird: Ich ziehe das hier durch”, hatte Laura-Marie (19, Startgewicht 107 kg) ihrer Familie versprochen. Doch bereits in der zweiten Woche im span... weiter

Mehr in TV-Shows
“Californication”: 5. Staffel als Free-TV-Premiere bei RTL II
"Californication": 5. Staffel als Free-TV-Premiere bei RTL II

Die Persiflage auf das illustre Treiben im Haifischbecken Hollywood geht weiter: Auch in der fünften Staffel der Comedy-Serie “Californication”, mit David Duchovn... weiter

Mehr in Serien
Bundesvision Song Contest 2014: Herzlichen Glückwunsch, Revolverheld!
Bundesvision Song Contest 2014: Herzlichen Glückwunsch, Revolverheld!

Was war das wieder ein spannender “Bundesvision Song Contest” im Jahre 2014, diesmal aus Göttingen: Stefan Raab hat es mal wieder geschafft, ein echtes Event auf ... weiter

Mehr in Musik
Jason Statham: “Hollywood ist oberflächlich”
Jason Statham: "Hollywood ist oberflächlich"

Einer Modefirma hat Jason Statham seine Karriere zu verdanken; diese war Sponsor des Films “Bube, Dame, König, grAS” und sie schlug ihn dem Regisseur Guy Ritchie ... weiter

Mehr in Stars



Kino

Liam Neeson schreibt mit Bono an einem Drehbuch
Liam Neeson schreibt mit Bono an einem Drehbuch

Liam Neeson und Bono von “U2″ wollen einen ... weiter

 Tom Hiddleston: Rolle in "King Kong: Skull Island"?
Tom Hiddleston: Rolle in “King Kong: Skull Island”?

Tom Hiddleston soll die Hauptrolle im neuen “King... weiter

Jean Reno: "Ein Sommer in der Provence" - Kümmerer mit Knarre
Jean Reno: “Ein Sommer in der Provence” – Kümmerer mit Knarre

Jean Reno als Opa Paul: Die Bräuche der Provence könn... weiter

Tipps an Showbiz.de? Einfach eine E-Mail an: tipps@showbiz.de

 Mehr aus dem Showbiz

Stars »

Jason Statham: "Hollywood ist oberflächlich"
Jason Statham: “Hollywood ist oberflächlich”

Kino »

Matthew McConaughey: Keine Rolle in "Magic Mike 2"
Matthew McConaughey: Keine Rolle in “Magic Mike 2″

Musik »

Bundesvision Song Contest 2014: Herzlichen Glückwunsch, Revolverheld!
Bundesvision Song Contest 2014: Herzlichen Glückwunsch, Revolverheld!

Awards »

Oscars 2015: Judi Dench geht nicht hin
Oscars 2015: Judi Dench geht nicht hin

TV »

Die Küchenchefs: Können sie den "Lindenhof" in Hohenbergen retten?
Die Küchenchefs: Können sie den “Lindenhof” in Hohenbergen retten?