Lady Gaga ist wieder zurück

Um Lady Gaga ist es in der letzten Zeit ziemlich ruhig geworden. Grund dafür war eine Hüf-OP, der sie sich unterziehen musste.

Die Beine bzw. die Bewegungsfreiheit ist das, was ein Star prinzipiell für seinen Erfolg braucht. Zumindest bei Lady Gaga ist das der Fall. Diese war nun aber wegen einer Gelenkverletzung mehr als eingeschränkt, sodass sie sich operieren lassen musste. Danach folgte wochenlange Krankengymnastik, damit sie wieder so belastbar wie zuvor ist.

Laut Billaboard ist die ausgeflippte Sängerin nun wieder zurück auf der “Bühne”. Nach einiger Abstinenz hat sie sich am Wochenende auf der Gay Pride in New York blicken lassen. Anlass für das Event und ihr Auftauchen war die Legalisierung der Homo-Ehe im US-Bundesstaat Kalifornien.

Für die Homosexuellen ist das ein großer Durchbruch, denn damit wird die Liebe endlich gleichgestellt – etwas, wovon sich andere Länder etwas abschauen sollten. Lady Gaga schenkte dafür sogar eine kleine Fahne und sagte: “Wir sind keine Randgruppe. Wir sind Mainstream. Ich verlange Rechte. Auf sichere Straßen!”

Damit meint die mehrfache Grammy-Preisträgerin, dass es immer noch genügend Gegner gibt, die mit Vorliebe Homosexuelle diskriminieren, verprügeln und im Alltag niedermachen. Bis das aufhört, wird es noch eine ganze Weile dauern, allerdings ist die Enttabuisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe schon ein erster wichtiger Schritt um dieses Ziel zu erreichen.

Lady Gaga wäre allerdings keine Sängerin, wenn sie dann nicht auch noch eine Kostprobe ihrer Stimme zum Besten gegeben hätte. Sie sang die amerikanische Nationalhymne á Cappella und erhielt dafür viel Gejubel.

Mehr zu:



Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Günther Jauch: Wer gewinnt im “WWM-Zocker-Special” zwei Millionen Euro?

Neue Glücksritter, neues Spiel! Bei “Wer wird Millionär? – Das große Zocker-Special” haben die Kandidaten Mut zum Risiko und Nerven aus Stahl! Heute präs... weiter

Mehr in TV-Shows
“The Walking Dead” geht in die Winterpause

Kultserie “The Walking Dead” geht in die Winterpause. Am Abend (01.12.) sehen Fans die letzte Folge der ersten Hälfte der 5. Staffel um 21.00 Uhr sowie anschließ... weiter

Mehr in Serien
ESC 2015-Vorentscheid: Sieben Teilnehmern stehen fest

Einer von ihnen könnte Deutschland beim “ESC 2015″ in Wien vertreten: Fahrenhaidt, Faun, Alexa Feser, Mrs. Greenbird, Andreas Kümmert, Laing und Noize Generation... weiter

Mehr in Musik
Chris Martin fährt Fotografen absichtlich an

Chris Martin soll einen Fotografen absichtlich angefahren haben: Der Musiker hatte sich eigentlich einen schönen Abend mit der Familie gemacht, am Ende stellte sich ihm ein F... weiter

Mehr in Stars



Kino

Til Schweiger in “Honig im Kopf” – Fluchtpunkt Venedig

Auch an Weihnachten macht Til Schweiger keine Ausnahme:... weiter

“Bibi & Tina – Voll verhext”: Das Leben ist kein Ponyhof – oder doch?

Eltern von Mädchen im pferdebegeisterten Alter können... weiter

“Coherence”: Ich sind ganz viele

“Ich ist ein anderer”, formulierte der Schr... weiter

Tipps an Showbiz.de? Einfach eine E-Mail an: tipps@showbiz.de

 Mehr aus dem Showbiz

Stars »

Chris Martin fährt Fotografen absichtlich an

Kino »

Bill Murray in “St. Vincent” – Zuflucht vor dem Sturm

Musik »

ESC 2015-Vorentscheid: Sieben Teilnehmern stehen fest

Awards »

Oscars 2015: Erstes Promo-Video von Neil Patrick Harris

TV »

Wolfgang Stumph in “Blindgänger”