Fehde zwischen Lady Gaga & Kelly Osbourne

Lady Gaga (26) ist seit langer Zeit dafür bekannt, dass sie sich gegen Mobbing engagiert. Zu diesem Zweck gründete sie gemeinsam mit ihrer Mutter im letzten Jahr die “Born This Way Foundation”. Angeblich möchte die Pop-Sensation auch, dass der Reality-TV-Star Kelly Osbourne ihr beitritt.

Über die letzten Jahre verlor der einst so pummelige Teenager viel Gewicht, und obwohl Kelly früher selbst gemobbt wurde, macht sie sich in ihrer TV-Sendung “Fashion Police” über andere Menschen lustig. So werden in dieser Show Prominenten wegen ihrer Erscheinung oder Outfits ordentlich aufs Korn genommen.

Lady Gaga war bisher immer gertenschlank. Jedoch nahm sie seit letztem Jahr sichtlich an Gewicht zu, was sie aber nicht störte. Aus diesem Grund rief sie dann die Kampagne namens “A Body Revolution 2013″ ins Leben.

Auf der Webseite “LittleMonsters.com” veröffentlichte die Popsängerin einen Brief. Dieser ist gerichtet an Kelly und sie bittet sie inständig, ihr Verhalten zu ändern: “Das Aussehen von jemandem ist der häufigste Grund für Mobbing – in der ganzen Welt. Deine Sendung erzeugt Negativität, die über die Jahre sogar etwas komödienhaft geworden ist. Die Sendung verherrlicht dich und Joan Rivers, wie ihr in die Kamera zeigt und euch über Künstler und Stars lustig macht – als ob wir Zootiere wären. Wo bleibt da deine ‘Body Revolution’?

Es machte mich früher wirklich sehr traurig, wenn ich Leute hörte, die über dein Gewicht lästerten, als du noch jünger warst. Ich wurde nämlich früher auch gemobbt. Dich zu sehen, wie du dich in eine wundervoll schlanke Frau verwandelst, dich dann aber für Geld über andere Leute lustig machst, ist schon ziemlich verblüffend. Warum hilfst du anderen Menschen nicht? Warum verteidigst du die Leute, die heute wegen ihres Aussehens gemobbt werden, nicht und teilst deine Geschichte mit ihnen?”

Kelly behauptet dagegen letztes Jahr, dass die Lady Gaga´s Fans von Little Monsters ihr geraten haben, Selbstmord zu gehen. Zumindest behauptet dies das “Fabulous”-Magazin. Ob die Tochter von Ozzy Osbourne (64) das alles auf sich sitzen lässt, bleibt abzuwarten.

Mehr zu:



Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Xavier Naidoo präsentiert “Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert”
Xavier Naidoo präsentiert "Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert"

Von “Stille Nacht, heilige Nacht” über “Last Christmas” bis zu “Hallelujah” – in der Musik-Show “Sing meinen Song – Das ... weiter

Mehr in TV-Shows
“The Walking Dead” geht in die Winterpause
"The Walking Dead" geht in die Winterpause

Kultserie “The Walking Dead” geht in die Winterpause. Am Abend (01.12.) sehen Fans die letzte Folge der ersten Hälfte der 5. Staffel um 21.00 Uhr sowie anschließ... weiter

Mehr in Serien
Charli XCX: Hilary Duff wollte ‘Boom Clap’ nicht
Charli XCX: Hilary Duff wollte 'Boom Clap' nicht

Charli XCX hatte Hilary Duff ihren Song ‘Boom Clap’ zuerst angeboten – doch die blonde Sängerin lehnte ab: Die 22-jährige Songschreiberin hätte ihren grö... weiter

Mehr in Musik
“Bibi & Tina – Voll verhext”: Das Leben ist kein Ponyhof – oder doch?
"Bibi & Tina - Voll verhext": Das Leben ist kein Ponyhof - oder doch?

Eltern von Mädchen im pferdebegeisterten Alter können die eingängigen Lieder aus Detlevs Buck erster, überaus erfolgreicher Verfilmung von “Bibi und Tina” sich... weiter

Mehr in Stars



Kino

"Coherence": Ich sind ganz viele
“Coherence”: Ich sind ganz viele

“Ich ist ein anderer”, formulierte der Schr... weiter

Ben Stiller in "Nachts im Museum 3" - London Calling
Ben Stiller in “Nachts im Museum 3″ – London Calling

Der erste Versuch war gleich ein Treffer: Über 570 Mil... weiter

Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" - Raumzeitlose Realität
Eddie Redmayne in “Die Entdeckung der Unendlichkeit” – Raumzeitlose Realität

Größer kann die Herausforderung für einen aufstreben... weiter

Tipps an Showbiz.de? Einfach eine E-Mail an: tipps@showbiz.de

 Mehr aus dem Showbiz

Stars »

"Bibi & Tina - Voll verhext": Das Leben ist kein Ponyhof - oder doch?
“Bibi & Tina – Voll verhext”: Das Leben ist kein Ponyhof – oder doch?

Kino »

Til Schweiger in "Honig im Kopf" - Fluchtpunkt Venedig
Til Schweiger in “Honig im Kopf” – Fluchtpunkt Venedig

Musik »

Charli XCX: Hilary Duff wollte 'Boom Clap' nicht
Charli XCX: Hilary Duff wollte ‘Boom Clap’ nicht

Awards »

Golden Globes 2015: "Birdman" bekommt die meisten Nominierungen
Golden Globes 2015: “Birdman” bekommt die meisten Nominierungen

TV »

Denzel Washington in "Safe House"
Denzel Washington in “Safe House”