Johansson & McConaughey sahnen beim Filmfestival von Rom ab

Sowohl Scarlett Johansson (28) als auch Matthew McConaughey (44) werden diesen Trip als lohnenswert angesehen haben: Beide Hollywoodstars waren persönlich beim Filmfestival von Rom und wurden dort für ihre Leistungen ausgezeichnet.

Das Portal “digitalspy.co.uk” berichtet, dass Scarlett Johansson mit ihrer Rolle in Spike Jonzes Film “Her” die Jury als “Beste Schauspielerin” überzeugen konnte. Ihre Fans können sich von ihrer Leistung leider noch nicht überzeugen, da der Film noch nicht in den Kinos läuft. Auch ein Termin, ab dem man die Kinos stürmen sollte, wurde dafür bisher nicht angegeben.

Anders sieht es bei Matthew McConaughey aus. Sein neuester Film “Dallas Buyers Club” wird ab Februar 2014 in den deutschen Kinos laufen. Dann können wir uns davon überzeugen, ob die Jury ihm zu Recht den Preis für den “Besten Schauspieler” gab.

Das Filmfestival von Rom gilt indirekt als eine der letzten Veranstaltungen des Jahres, wo Stars und Sternchen sich zeigen und abräumen können. Trotzdem ist es bei vielen Schauspielern sehr beliebt und zieht immer wieder so manchen Star auf die roten Teppiche der italienischen Hauptstadt.

Scarlett Johansson und Matthew McConaughey zeigten sich beide sehr erfreut, als sie ihre Preise entgegen nahmen. War dies vielleicht schon eine Probe für die Oscars, die Anfang März nächsten Jahres wieder in Los Angeles verliehen werden. Die Nominierungen für diesen wichtigsten Preis der Schauspielgilde stehen noch aus. Warten wir also ab, ob die beiden auch dort zu sehen sein werden.

Mehr zu:



Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


“Game of Chefs”: Kann Katja Burgwinkel die Jury überzeugen?
"Game of Chefs": Kann Katja Burgwinkel die Jury überzeugen?

In der zweiten Folge (Vox, 03.03., 20.15 Uhr) von “Game of Chefs” bekommen die letzten hochmotivierten Kochtalente beim Wettbewerb am Herd eine Chance, ihre Gerich... weiter

Mehr in TV-Shows
“The Walking Dead” geht in die Winterpause

Kultserie “The Walking Dead” geht in die Winterpause. Am Abend (01.12.) sehen Fans die letzte Folge der ersten Hälfte der 5. Staffel um 21.00 Uhr sowie anschließ... weiter

Mehr in Serien
Justin Bieber: Neuer Song mit Tyga
Justin Bieber: Neuer Song mit Tyga

Justin Bieber hat ein Lied mit Rapper Tyga aufgenommen: Der Teenie-Schwarm hat einen neuen Song zum Besten gegeben, der angeblich von Miranda Kerr handelt. Der Track trägt de... weiter

Mehr in Musik
Justin Bieber: Er will von Seth Rogen geröstet werden
Justin Bieber: Er will von Seth Rogen geröstet werden

Justin Bieber hat auf Twitter vehement darum gebettelt, von Seth Rogen veräppelt zu werden: Der Star kann anscheinend gar nicht abwarten, in der Show veräppelt zu werden. Er... weiter

Mehr in Stars



Kino

Hugh Jackman in "Chappie" - Das Kind im Roboter [Kinokritik]
Hugh Jackman in “Chappie” – Das Kind im Roboter [Kinokritik]

Die Zukunft nach Neill Blomkamp hat schon längst begon... weiter

Will Smith in "Focus" - Richtiger Schwerpunkt [Kinokritik]
Will Smith in “Focus” – Richtiger Schwerpunkt [Kinokritik]

Zuletzt lief es für Will Smith alles andere als rund. ... weiter

"Verstehen Sie die Béliers?": Mit den besten Absichten - [Kinokritik]
“Verstehen Sie die Béliers?”: Mit den besten Absichten – [Kinokritik]

“Verstehen Sie die Béliers?” (Filmstart: 0... weiter

Tipps an Showbiz.de? Einfach eine E-Mail an: tipps@showbiz.de

 Mehr aus dem Showbiz

Stars »

Justin Bieber: Er will von Seth Rogen geröstet werden
Justin Bieber: Er will von Seth Rogen geröstet werden

Kino »

Julianne Moore in "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern" - Für immer verloren?
Julianne Moore in “Still Alice – Mein Leben ohne Gestern” – Für immer verloren?

Musik »

Justin Bieber: Neuer Song mit Tyga
Justin Bieber: Neuer Song mit Tyga

Awards »

Goldene Kamera 2015: Arnold Schwarzenegger für Lebenswerk bedacht
Goldene Kamera 2015: Arnold Schwarzenegger für Lebenswerk bedacht

TV »

Mark Waschke & Silke Bodenbender in "Die Seelen im Feuer"
Mark Waschke & Silke Bodenbender in “Die Seelen im Feuer”